Kathleen Ullrich-Metzner »Lene«


Jahrgang '83
Pharmazeutisch-techn. Assistentin
Trainer B Westernreiten
KKP® Trainerin (Konzentrationstraining mit Pferd)
zertifizierte HIPPOLINI® Lehrkraft
zertifizierte HIPPOLINI® Ausbildungsdozentin
HIPPOLINI® Zertifizierungsbeauftragte
staatlich gepruefte Tierheilpraktikerin
Pferdewirtschaftsmeisterin Spezialreitweisen Westernreiten
psych. Beraterin
Aroma- und Phytotherapeuthin
homöopath. Beraterin
Klangschalenmaster
Pferdegestützer Coach nach Horsesense®
Buisness Coach
Self-, Life-& Online- Coach


Mein Herz gehört den Tieren und besonders den Pferden. Seit meinem 7. Lebensjahr bin ich aktive Reiterin und habe mich 2008 schließlich gänzlich den Pferden verschrieben. Im Jahr 2010 begann ich mit dem Turniersport, welcher mich seither beständig begleitet, egal ob aktiv als Starter, Turnierveranstalter oder Coach. Dabei ist mir eine freundschaftliche Basis zu unserem Partner Pferd enorm wichtig.
Um bestmöglich mit dem Pferd zu harmonieren, bilde ich mich selbst in vielen Sparten des Pferdesports, der Tiergesundheit und der Trainerqualifikation weiter. 2014 bin ich endlich mit meiner Familie auf unserer eigenen Ranch zu Hause und seitdem sind wir mit der Erschaffung unseres Traums Tag für Tag beschäftigt.


Als zertifizierte HIPPOLINI® Lehrkraft, HIPPOLINI® Dozentin, KKP® Konzentrationstrainerin und zertifizierter Coach ist meine wichtigste Aufgabe Mensch und Tier weiterzubringen- egal ob klein oder groß. Ich und die Ranch entwickeln uns stetig weiter. Nur das Ziel ist nach wie vor das Gleiche: „Wir helfen euch mit viel Gefühl Ziele zu erreichen und über Grenzen hinaus zuwachsen.“ In unserem Ausbildungszentrum bieten wir eine hohe Qualität und Kompetenz, um unseren Besuchern am schönsten Fleck der Welt sowohl Entspannung, wie auch Entwicklung zu ermöglichen.

John Metzner »John«


Jahrgang ´73
Selbstständiger Firmenbesitzer
Selbstständiger Betriebsleiter
Trainer C Westernreiten/ EWU
leidenschaftlicher Turnierreiter

Der Pferdevirus hat mich 2008 dank meiner Frau »Lene« voll erwischt. Bis dato noch keine Erfahrungen mit dem Pferd, arbeitete ich umso intensiver an meinen Fähigkeiten. Bereits wenig später startete ich erfolgreich auf Turnieren in vielen Disziplinen.
Mein persönliches Ziel ist es, erfolgreich unsere Pferden und Nachwuchsreiter zu begleiten und Turniere auszurichten.

Dank der besonderen Mischung zwischen Lene und mir schaffen wir ein breites Spektrum an Möglichkeiten mit allen Tieren auf unserer Ranch zu leben und zu arbeiten. Es erfüllt mich gänzlich, den Gästen unserer Ranch einen rundum durchdachten Wohlfühlort zu bieten.
Stets bin ich ein Macher und unterstütze, wo ich nur kann. Neue Ideen und Bauvorhaben begeistern mich täglich, wodurch nie Langeweile aufkommt.

Denise Schiefer »Denise«


Jahrgang ´87
Basispass, Longierabzeichen, Fahrabzeichen
Zertifizierte HIPPOLINI® Lehrkraft
Leiterin „Treffpunkt Pferd“
In Ausbildung zur Trainerassistenz

Mit 6 Jahren hat mich der Pferdevirus gepackt und seither begleiten mich die imposanten Tiere in meinem Leben. In meinem Reiterleben bildete ich mich schon von Anbeginn weiter und 2009 habe ich mir dann den Traum vom eigenen Pferd erfüllt. Ein rhein. Deutsches Kaltblut Namens „Reni“ zog ein und ist 2017 mit auf die Ranch gezogen. Denn Pferde sind mein Leben und als ehemalige Kauffrau im Einzelhandel sind mir Kunden schon immer wichtig.
So habe ich im Februar 2018 beides vereint und bin Teil des Ranchteams geworden. Es ist mir ein großes Anliegen meine Reitschüler als zertifizierte HIPPOLINI® Lehrkraft bestens auf den Alltag mit den Pferden vorzubereiten, sie individuell zu fördern und immer helfend zur Seite zu stehen.

Die Pferde erhalten die beste Versorgung und im Team schaffen wir es mit Umsicht, Spaß, Fachkompetenz und Weitsicht unseren anvertrauten Tieren ein artgerechtes, gesundes Leben zu schenken. Dafür bringe ich mich täglich mit ganzem Herzen in das Ranchleben ein und genieße es in vollen Zügen, denn wenn du das tust, was du liebst, brauchst du keinen Tag mehr arbeiten.

Sindy Datemasch »Sindy«


Jahrgang ´79
Jahrelange Pferdeerfahrung
Viele Schulungen rund um Service, Haltung, Pferdegesundheit
Stellvertretende Betriebsleiterin


Die Liebe zu Tieren begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Pferde und Hunde stehen in der Rangliste dabei ganz oben und der Umgang mit ihnen bedeutet mir sehr viel. Mein Hund „Valli“ ist die große Erfüllung eines Traums. Sie hält mich fit und hat mich in vielen Bereichen zum Umdenken gebracht.
Mit den Pferden hat mich ebenfalls schon immer ein unsichtbares Band verbunden und als ich 2015 das Westernreiten für mich entdeckte, keimte ein neuer Traum in mir. Und so kam es, dass ich nach 20 Jahren Berufsleben als Friseurin mein Hobby zur neuen Berufung machte und seit Mai 2019 ein Ranchgirl bin.

Das Wohl der Pferde hat für mich oberste Priorität und als Stallmanagerin genieße ich jeden Tag mit den Fellnasen. Für mich ist der Weg das Ziel. Deshalb freue ich mich täglich Neues zu lernen, an meinen Aufgaben zu wachsen und mich weiter zu entwickeln.
Als stellvertretende Betriebsleiterin organisiere ich den täglichen Ablauf, die verschiedenen Arbeitsbereiche, Trainingszeiten, unterstütze wo immer ich gebraucht werden und habe das Wohl unserer Pferde immer im Auge. Denn es ist nicht mein Job- es ist mein Leben.

Bettina Börner »Bettina«


Jahrgang '65
Zootechnikerin
ehem. Tierarzthelferin
selbstständig im Kunsthandwerk


Tiere und Natur sind meine große Leidenschaft. Dies spiegelt sich sowohl in meinen künstlerischen Tätigkeiten, wie auch in der Arbeit mit den Pferden wieder.
Früher begleitete mich unser eigenes Pferd, durch welches ich viele emotionale Momente erlebt habe. Nun sind es meine Tiere, meine Familie und meine Berufung, welche mich täglich glücklich machen und anspornen.
Deshalb kam auch gemeinsam der Entschluss zu den Pferden zurück zu kehren. Die Natur wieder näher zu fühlen, alte Sehnsüchte zu beruhigen und den Pferdevirus neu aufflammen zu lassen. Auf der Ranch kümmere ich mich mit vollem Einsatz um das Wohl jedes einzelnen Tieres.

Meine positive, ruhige Art zeigt den Tieren, welche Anerkennung ich für sie empfinde und sie geben mir ihr Vertrauen zurück. Dafür bin ich sehr dankbar.
Das Team unterstütze ich mit vollem Einsatz bei der Versorgung der Pferde, kümmere mich um den Ranch Store und ist ein Tier in Not, wird es aufgepäppelt. Deshalb streichelt ein Tier bei uns und ihr werdet wissen, wie Glück sich anfühlt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie diese oder lesen Sie unseren Datenschutzhinweise
CMS