HIPPOLINI® Ausbildung

Altersgerechter Reiteinstieg stellt eine besondere Herausforderung für Reitlehrkräfte dar.

Das HIPPOLINI® Institut hat ein methodisches Konzept für die Kinder- und Jugendarbeit entwickelt und vermittelt darüber hinaus spezielle Grundlagen, die auf alle Altersgruppen und Lehrsituationen angewendet werden können.

Vom Elementaralter, bis hin zum Erwachsenen- mit HIPPOLINI® bietet ihr jeder Altersgruppe genau das stimmige Konzept, um optimal Reiten zu lernen.

Dieses Konzept gibt es seit 1996 und entwickelt sich durch die Schwarmintelligenz unsere Lehrkräfte stetig weiter.

HIPPOLINI bietet für alle am Reitunterricht beteiligten Vorteile:

Für den Lernenden: In dem Gruppenkonzept wird ganzheitlich und aufgabenorientiert mit viel Spaß und Bewegung gelernt. Die binnendifferenzierten Angebote sind auf die einzelnen Altersgruppen und deren Lernverhalten/ Bedürfnisse genau zugeschnitten.

Für das Schulpferd/Pony: Für die Schulpferde/Ponys ist HIPPOLINI eine abwechslungsreiche, gesunderhaltende und gymnastizierende Arbeit.

Für die Lehrkraft: HIPPOLINI vermittelt mit ausgearbeiteten Unterrichtskonzepten die Reitlehre altersgerecht und führt zu selbständigem Reiten.

Weitere Informationen findet ihr auf der HIPPOLINI® Homepage und auch wir stehen euch bei Fragen gern zur Verfügung.

APO Lehrgänge

Ausbildung wie sie im Buche steht

In der Ausbildungs-Prüfungs-Ordnung APO regelt die Deutsche Reiterliche Vereinigung umfassend die Ausbildung im Pferdesport. Spätestens, wenn du selbst in die professionelle Arbeit mit Pferden gehen möchtest, werden die APO- Lehrgänge für dich interessant.

Allerdings sind die Lehrgänge auch von großem Vorteil, um sich privat mit seinem Pferd immer weiter zu entwickeln. Auch Kinder profitieren von solchen Kursen, da sie irgendwann in die große Welt der Selbstständigkeit gehen möchten, vielleicht als Reitbeteiligung oder mit dem ersten eigenen Pferd. Dafür ist Wissen und Können die beste Voraussetzung.

Als Trainerin B der EWU (Erste Westernreiter Union e.V.) biete ich verschiedenste Lehrgänge im Jahr an, um euch Schritt für Schritt in der Entwicklung mit Pferden zu begleiten und zu fördern.

Lehrgänge wie zum Beispiel die Motivationsabzeichen, der Pferdeführerschein, die verschiedenen Westernreitabzeichen oder auch Longierabzeichen und Trainerassistenz- wir haben eine bunte Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten.

Einzelne Infos findet ihr in der jeweiligen Ausschreibung bei den Terminen.

Kontakt aufnehmen

Seminare

Wissen geht dem Können voraus.

In unseren qualitativ hochwertigen Aus- und Weiterbildungen ist für alle- egal ob Trainer, Reitlehrkraft, Pädagoge oder Tierliebhaber- etwas dabei.

Besonders das reformpädagogische Reiteinstiegskonzept HIPPOLINI® wird hier am Ausbildungsstandort Ost zu einem unvergesslichen Wegweiser der Zukunft.

In unserem Ausbildungszentrum für Mensch und Tier finden sich viele verschiedene Angebote, welche von Jahr zu Jahr auch wechseln, um euch die Möglichkeit einer vielseitigen Wissens- und Methodikvielfalt weiterzugeben.

Mit Kopf, Herz und Hand bringen unsere Seminare euch euren Zielen näher.

Trainingswochenenden

Auf unsere Anlage gastieren regelmäßig verschiedene Trainer/ -innen, um ihr Wissen mit euch und euren Pferden zu teilen.
Egal ob Jungpferdetraining, Sitzschulungen für den Reiter, Turniervorbereitung oder eine bessere Harmonie zwischen Pferd und Reiter- hier werdet ihr fündig.
Entwicklung und Harmonie entstehen nur, wenn wir bereit sind an uns zu arbeiten und mit unseren Pferden gemeinsam lernen möchten.

Dafür eignen sich diese intensiven Wochenenden ganz besonders.
Einzelne Infos findet ihr in der jeweiligen Ausschreibung bei den Terminen.

Termine Trainingswochenenden

Der (Rudel-) Chef

Gastdozent Heiko Münzner hält auf unserer Anlage seine Seminare statt welche wir gern vermitteln.

In meiner inzwischen 23 - jährigen Laufbahn als selbstständiger Blindenführhund- und Hundetrainer, habe ich die Erfahrung gemacht, dass für die Harmonie zwischen Mensch und Hund, nur zu einem Teil die Ausbildung des Vierbeiners verantwortlich ist. Verständlicherweise umfasst die Arbeit in einer Hundeschule aber letztlich eben "nur" diesen Teil. Doch damit fehlt oftmals die Basis für ein glückliches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund. Ich habe vor vielen Jahren damit begonnen Hundebesitzer und deren Verhältnis zu ihrem Vierbeiner zu analysieren. Das, was bei dieser Beobachtungen herausgekommen ist, ist spektakulär.Das Resümee klingt eigentlich ganz einfach: Wir Menschen müssen uns ändern.Wenn uns das gelingt, "frisst" uns der Hund sprichwörtlich aus der Hand. Aber Veränderungen sind so schwer. Doch das sind Sie nur deshalb, weil die meisten Menschen einfach nicht wissen, wie.Dieses Seminar hilft jedem "Zweibeiner" zu einem völlig neuen Lebensgefühl. Denn, so hat es meine Studie ans Tageslicht gebracht, je harmonischer die Beziehung zu unserem Hund, umso glücklicher ist unser Leben.Erleben Sie moderne Kynologie, gepaart mit Persönlichkeitstraining. "Der (Rudel)chef?" wird Sie verändern.

Heiko Münzner - HZM

zu den Terminen
Bewertungen

Zu diesem Artikel wurde bisher nicht keine Bewertung vergeben!

Bewertung abgeben
Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie diese oder lesen Sie unseren Datenschutzhinweise
CMS